Mit Stil zum Studienerfolg

 

Bereits drei Wochen sind seit dem Semester-Start vergangen und es ist bereits einiges gelaufen. Das Semester startete wie immer mit den obligaten Conventen, die allerdings eine Woche früher stattfanden als normal, kollidierte heuer doch die Rudolfina-Redoute mit dem sonst üblichen Datum. Eine Woche später hatten wir daher nur den Eröffnungskommers auf dem Programm, der gut besucht war und an welchem Gäste aus dem CC sowie Couleriker und Coulerikerinnen aus den verschiedensten Sektionen des Schweizerischen Studentenvereins vertreten waren. Gaudeamus igitur! Damit war der Startschuss zum Semester endgültig gelegt. 

In der Zwischenzeit führten wir einen Stamm durch, machten Werbung an der Activity-Fair der UZH und prüften einen leider noch nicht ganz erfolgreichen Kandidaten in einem Komplementärexamen. Wir führten einen Schnupper-Stamm durch, an welchem wir Gästen einen Einblick in unsere couleurstudentische Tradition ermöglichen wollten und schickten die Fuchsen zwei Tage später zum Kandidatenseminar nach Fribourg: Ein volles Programm, und doch war es erst der Anfang. Wir freuen uns auf ein spannendes und abwechslungsreiches Semester und freuen uns, alte, bekannte und ganz neue Gesichter an unseren Anlässen begrüssen zu dürfen. 

Mit frohem Turicergruss

In fide firmitas!

Wietlisbach v/o Schützx